Der Halit

 

 

 

Halit ist der Name für kristallines Salz.

 

Es hat die kubische Kristallstruktur. Halit entstand primär und sekundär.

 

Es gehört zu dem Natriummineral der Halit-Sylvin-Gruppe und

der III. MKI. der Halogenide.

Die Wirkung der Ionen sind folgende:

 

Natrium   ð Ordnung, Bewahrung, Kreislauf anregend

 

Chlorid    ð auflösend, öffnend, befreiend

 

 

 

 

 

Halit wirkt innerlich und äusserlich und wird in folgenden Farben gefunden:

 

  • farblosen, durchsichtigen Halit mit schönen würfeligen Kristallen, der sehr selten ist

  • orange-rötlich (Himalaya-Salz durch Eisenanteile) gefärbtes, derbes Steinsalz (Badesalz, Lampen, Teelichter)

  • blauen Halit (durch natürliche radioaktive Bestrahlung), der sehr selten ist

  • weissen bis gräulichen oder bräunlichen Halit (je mehr Fremdeinschlüsse er hat, desto dunkler wird er)

     

    Vorkommen: D, China, DK, GB, GUS, IND, Mali, Nepal, Niger, A, Pakistan, PL, Tibet, USA-Utah

     

    Die vielfältigen Wirkungen von Halit sind:

     

    Stabilisieren

 

  • nimmt den ersten Schock, klärt und richtet auf

  • innere Unruhe, Unkonzentriertheit, Angstgefühle oder Schock können gelöst werden, indem man an einem Stück Salzkristall leckt und sich dann mit dem Kristall über die Stirne streicht

  • deshalb ein Stück Salzkristall als Notfallstein überall mit dabei haben, auch in der Notfall-Apotheke

     

    Konzentrieren

  • steigert die Konzentration und verbessert das Erinnerungsvermögen

  • das Denken wird strukturiert und logisch, die Konzentrationsfähigkeit wird gesteigert

  • stärkt Form- und Ordnungskraft, kann Menschen helfen, sich emotional und mental zu strukturieren

  • ein Stück Salzkristall an die Stuhllehne kleben, auf Schülerpult oder auf Bürotisch legen

     

    Klarheit, klare Sicht

  • klärt und stärkt die Sehkraft

  • lässt klare Standpunkte einnehmen und dennoch flexibel bleiben

  • fördert dadurch Integrität und macht neutral

  • reinigt die Atmosphäre eines Raumes, die klarere Luft ist sichtbar

     

    Psyche stärken

  • verstärkt Selbstheilkräfte, öffnet für Heilung

  • hellt den Verstand und das Gemüt auf, wirkt stark antidepressiv, unterstützt bei Erschöpfung

  • entspannt Nerven, löst gebundene Energien

  • neutralisiert negative Gefühle wie Ängste, Kummer, Schock, altes Leid, erlittene Verluste und hilft verzeihen

  • filtert Negativität raus, aber es kommt keine neue Prägung dazu (andere kubische Steine haben starke Prägungen, wie z.B. Lapislazuli, Granat)

  • verstärkt hellseherische Fähigkeiten, hilft bei spirituellen Belastungen

  • gleicht Energieüberschüsse aus öffnet bei Verschlossenheit, Isolation, Grübelei, und Zerstreutheit

     

    Schmerzen lindern oder nehmen

  • zieht Kopf- und andere Schmerzen aus dem Körper: auf schmerzende Körperstelle auflegen und dann Kristall langsam wegziehen und damit Schmerz rausziehen, danach Salzkristall gut reinigen

  • auf heisse oder schmerzende Körperstelle auflegen, wirkt stark kühlend

  • als Wärme- oder Kältekompresse anwenden (vorher in den Kühlschrank oder in den Backofen legen)

    Atem

  • hilft gegen Asthma und andere Atemwegserkrankungen; auch hier den Stein immer wieder lecken und mittragen

     

    Blut

  • verbessert die Durchblutung, den Kreislauf, reguliert hohen und niedrigen Blutdruck

  • verbessert die Blutqualität

     

    Haut

  • reinigt, entschlackt und entgiftet die Haut

  • hilft gegen Akne, Ekzeme, Herpes, Pilze und bei anderen Hautproblemen

  • wirkt desinfizierend und antibakteriell

  • kräftigt das Bindegewebe

  • Baden im Salz (mit der kostengünstigeren orangefarbenen Variante des Steinsalzes)

     

     

    Verschiedene körperliche Wirkungen

  • lindert Erkältungen, senkt Fieber

  • hilft gegen Allergien

  • lindert Blasenbeschwerden, Darmbeschwerden

  • mobilisiert steife Gelenke

  • stärkt die Leber, den Magen, die Lymphen und die Nieren

  • entspannt Muskulatur, hilft bei Verspannungen und Verstauchungen

  • unterstützt die Aufnahme von Jod und damit die Thymusdrüse, Schilddrüse und die Thalamus Drüse

     

     

    Schutz vor unliebsamen Strahlen und Energien

  • reduziert die Empfindlichkeit auf Elektrosmog

  • hilft unbeeinflussbar zu sein, sich gegen Fremdbestimmung zu wehren

  • neutralisiert bei Belastung von Fremdenergien (Kreis legen zum Schutz, z.B. ums Bett, um Sitzplatz)

  • schützt vor Elektro-Smog- und anderen Strahlungen: zuerst so viele Quellen von Elektro-Smog wie möglich entfernen, ausschalten dann:

    • einen Salzkristall zum Computer, auf den Rechner legen, in die Steckdose stecken

    • einen Salzkristall hinter LCD-Bildschirm kleben, auf starke Lampen, auf den Sicherungskasten legen

    • einen Salzkristall beim Telefonieren in die Hand nehmen, daran lecken, auf die Telefonanlage legen

    • bei Wasseradern je einen Salzkristall legen an Anfangs- und Endpunkte der Ader innerhalb der Wohnung

  • Als generellen Schutz ein Stück Salzkristall ins Bett legen, einen Kreis aus einigen Salzkristall-Stücken um das Bett, um den Stuhl legen, einen Salzkristall in der Hosentasche mittragen, immer wieder berühren oder auch daran lecken

     

    Kinder reagieren besonders stark auf den Gebrauch von Halit. Sie lieben es, an einem Salzkristall zu lecken. Das natürliche Bedürfnis nach Salz braucht so nicht nur mit salzigen, fettreichen Knusper-Chips befriedigt zu werden.

     

    Es beruhigt auch sehr hyperaktive Kinder und kann sogar statt Ritalin eingesetzt werden. Wir haben einige Erfahrungen mit Rückmeldungen von betroffener Eltern und Kindern gemacht.

 

Kontakt

Boutique-Denise
Denise Trachsel
Thangässli 10

(Zufahrt & Parkplatz über die

Freiburgstr. 1)
3150 Schwarzenburg 

Laden      031 731 01 34

Fax            031 731 14 79

Mob          079 378 77 89

Mail:

denise@boutique-denise.ch

 

ÖFFNUNGSZEITEN

 ab 2020

Montag                geschlossen

Mittwoch        *  geschlossen

 

Dienstag              13:30–18:00

Freitag                  13:30–18:00

 

Donnerstag         9:30 - 11:30

                                13:30–18:00

 

Samstag                 9:00–16:00

Sonntag              geschlossen

 

              * NEU:

Beratungs-Tag mit

persönlichem

Beratungs-Termin

Tel.  079 378 77 89

Newsletter